MBSpowered by Viktor Riemer

powered by Viktor Riemer

Mobile Business Management

In den mehr als 20 Jahren meiner Berufstätigkeit haben mich immer folgende Fragen vorrangig beschäftigt:
  • Wieviel und welche Informationen brauchen Sie, um Ihr Geschäft nachhaltig abzusichern?
  • Wieviel tragen Ihre aktuellen Ausgaben für Marketing zu Ihrem Geschäftserfolg bei?
  • Welchen Umsatzverlust erwarten Sie, wenn Sie Ihre aktuellen Marketingausgaben um 20% senken?
  • Wie müßten die eingesparten Gelder eingesetzt werden, um Ihren Geschäftserfolg signifikant zu steigern?

Marketing Management 2.0

Die Fragen sind gleich geblieben. Das Umfeld, in dem sie zu beantworten sind, hat sich in den letzten 10 Jahren radikal verändert.

Digitale und interaktive Werbebotschaften bieten die Möglichkeit, zusammen mit der Ansprache auch das Feedback von Verbrauchern einzuholen. Auch der Austausch mit Sozialen Plattformen und deren Dynamik bieten neue Chancen der gleichzeitigen Kundenansprache und Informationssammlung.

Aus dem wachsende Pool von Daten, die relevantesten Informationen für Ihren Geschäftserfolg zu filtern, wird zu einer zentralen Marketingaufgabe.

Marketing Management für den Mittelstand


Ihre Internetseite ist der richtige erste Schritt ins neue Marketing!
Aber haben Sie auch schon die Antworten auf folgende Fragen:
  • Wie gelangt ein Interessent auf Ihre Internetseite?
  • Warum sollte er überhaupt auf Ihre Seite gehen?
  • Welchen zusätzlichen Nutzen hat ein Interessent/Kunde, wenn er auf Ihre Internetseite geht?
  • Wie und wodurch hilft Ihnen Ihre Internetseite mehr Umsatz zu machen?
Beantworten Sie alle Fragen so genau, daß sich keine weiteren Fragen daraus ergeben. Und benutzen Sie dazu immer nur jeweils einen einzigen kurzen Satz.

Sollten Sie an dieser Aufgabe scheitern, ändern Sie Ihren Internetauftritt und integrieren sie ihn effektiver in Ihr bestehendes Geschäftsmodell.
SEO und E-Commerce